logo
Ziele
Das Ziel der Vereinigung ist die Patenschaft für die Strassen-kinder der Albinos-Kinder und die Mädchenmütter zu übernehmen, damit diese eine Ausbildung, eine Schneiderausbildung, regelmässige Mahlzeiten sowie eine Schlafstelle - um sie von den Gefahren der Strasse zu schützen - haben.
Die Albinos-Kinder sind für ihre Körperglieder und ihre Organe sehr «gefragt». Sie werden zu Hause eingeschlossen. Die Vereinigung kümmert sich um sie, damit sie das nationale Schulprogramm von Niger besuchen können und um ihr Studium weiterzuverfolgen, damit sie in der Zukunft vielleicht die künftigen Angestellten der Vereinigung werden.
Von März bis Juli beträgt die Temperatur in der Region von Zinder zwischen 45° und 53° Grad und der Wassermangel wird zum täglichen Problem. Um dem Schlimmsten vorzubeugen, hat die Vereinigung «Au Cœur du Niger» im Juli 2011 eine Wasserborhung in 100 m Tiefe durchgeführt. 2013 wurde ein Betreuungs- und Ausbildungszentrum gebaut, um die Waisenkinder und Mädchenmütter von Zinder zu empfangen.

> BACHIR, guéri et marié ! Une nouvelle Vie d’homme !
DANKSAGUNG – Unseren Spendern zu
Gunsten des Ausbildungszentrums "Après-demain"
und für die Wasserbohrung
 
   
F / D / E
       

conception graphique et réalisation: www.lapetitedame.ch